Glatz-Familiengeschichtliche Forschung e.V.

Wir haben uns dazu entschlossen, unser Familientreffen ins nächste Frühjahr zu verschieben. Den Termin erfahren Sie rechtzeitig hier auf der Homepage und in der nächsten Ausgabe der Glatz-Nachrichten.

Ort: Seehotel Europa, Gewerbestrasse 5, 77963 Schwanau-Allmannsweiler

 

Geplantes Programm des Treffens

 

Samstag, 19. September 2020

 

11:00 Uhr             Vorstandssitzung (nur die Mitglieder des Vorstandes)

 

bis 13:00 Uhr       sollten alle Teilnehmer angereist sein, die am Programm teilnehmen wollen

                         (Zimmerbezug ist erst nach Rückkehr möglich)

 

13:15 Uhr             Abfahrt in Fahrgemeinschaften nach Ettenheim

 

14:00 Uhr             Am Bärenbrunnen beim Rathaus beginnen wir mit einer Stadtführung durch die „Rohan-
                          Stadt
 Ettenheim“, bei der wir die schönsten Seiten des Barockstädtchens kennenlernen 
                          werden. Und wir erfahren Wissenswertes über die abwechslungsreiche Geschichte der
                          ehemaligen Straßburger Bischöfe.

 

15:30 Uhr             Zeit zur freien Verfügung zum Bummeln durch die Altstadt und zum Kaffeetrinken.

 

17:00 Uhr             Gemeinsame Rückfahrt zum Hotel Europa und Zimmerbezug

 

18:30 Uhr             Generalversammlung

                          Anschließend gemeinsames Abendessen und gemütlicher Abend der Glatz-Familie  unter
                          dem Motto:
  „Aufeinander zugehen, miteinander feiern, miteinander reden gegenseitiges
                          Kennenlernen
und Freundschaften knüpfen“

 

Sonntag, 20. September 2020

 

08:30 Uhr             Gemeinsames Frühstück

 

10:00 Uhr             Abfahrt in Fahrgemeinschaften zu Europas größtem Tabakmuseum nach
                           77972 Mahlberg, Kirchstraße 4

 

10:30 Uhr             Führung durch das Tabakmuseum danach
                          Rückfahrt zum Restaurant am See zum Mittagessen. Ausklang des Treffens

 

Wichtiger Hinweis zur Buchung:

 

Wolfgang Glatz hat ein Zimmerkontingent vorreserviert, da das Hotel wegen seiner Nähe zum Europapark stärker nachgefragt ist. So besteht die Möglichkeit, dass alle gemeinsam unterkommen können, was auch für den Erfolg eines gemütlichen Abends von Vorteil ist.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Wolfgang Glatz, NICHT an das Hotel.

Er gibt die Meldungen namentlich an das Hotel weiter und benötigt eine verbindliche Zusage von Ihnen bis Ende Juli 2020. Damit keine Stornokosten anfallen, müssen die Zimmer bis dahin entweder bestätigt oder abgesagt sein. Die Kontaktdaten von Wolfgang Glatz finden Sie im Impressum.

 

Danach ist es natürlich auch möglich, eine Buchungsanfrage direkt an das Hotel zu stellen, und darauf zu hoffen, dass es noch freie Zimmer gibt.

Es steht Ihnen frei, dieses Angebot zu nutzen, selbstverständlich können Sie sich auch eine andere Übernachtungsmöglichkeit in der Umgebung suchen.

 

In Zeiten von „Corona“ ist zum jetzigen Zeitpunkt eine verlässliche Aussage darüber, ob das Treffen überhaupt stattfinden kann, nicht möglich.

Wir bitten Sie trotzdem, das Treffen bei Ihren Planungen zu berücksichtigen.

Änderungen werden wir zeitnah hier auf der Homepage bekanntgeben.